Verband Deutscher Schwarzpulver Kanoniere
Sitz: Burg Allstedt/Sachsen-Anhalt                                        Mitglied in der Deutschen Schießsport Union e.V.

Meldung zum Böller- und Salutschießen 

als Standort des VDSK

Wenn ein Standort im Auftrag des Verbandes ein Böller- oder Salutschießen veranstaltet,

muss er zwingend folgende Meldung  ( bis 14 Tage vorher) beim Präsidium vorlegen!

Formular: Meldung Böller-/Salutschießen

Nur dann besteht im Rahmen unserer Versicherung (Allianz) der vorgeschriebene Versicherungsschutz.

Alle Auflagen des Verbandes und Behörden müssen eingehalten werden. Der Veranstalter ist in der Pflicht sich ausreichend zu informieren.