Google www.vdsk.eu World Wide Web


Burg und Schloss Allstedt

Die heutige Burg- und Schlossanlage in der Nähe von Sangerhausen (südl. Sachsen-Anhalt) wurde im wesentlichen vom 15. bis 18. Jh. geprägt. Sie befindet sich anstelle der alten Kaiserpfalz "Altstedi", die von 935-1200 von fast allen deutschen Herrschern besucht wurde.Ältester Bereich ist die Kernburg (Museum), deren Hauptattraktion die spätgotische Burgküche mit einem der größten Kaminschlote im europäischen Burgenbau.Der Reformator Thomas Müntzer hielt in der Schlosskapelle seine berühmte "Fürstenpredigt".
Seit dem 16.Juli 2006 ist die Burg der offizielle Sitz des Verbandes Deutscher Schwarzpulver Kanoniere e.V.
Unser Verband hat auf der Burg ein eigenes Verwaltungsbüro einen Schulungs und Gesellschaftsraum genannt "Pulverkeller" der von unseren fleisigen Kanonieren in Ihrer Freizeit ausgebaut wurde.Im Aufbau befindet sich ein "Museum für Kanonenmodelle.
Zur Homepage der Burg

Für den Aufbau unseres Museums bitten wir unsere Besucher um Leihgaben,eventuell Kanonenmodelle ,Kugelzangen ,Pulverbehälter ,Putzstöcke und weieres zumKanonenschiessen nötiges Zubehör.Sollte es Ihnen möglich sein uns solche Dinge zur Verfügung zu stellen ,nehmen Sie bitte "Kontakt"zu unserem Verband auf.



Hier gehts weiter Hier gehts weiter