Google www.vdsk.eu World Wide Web

Kanonendonner in Sachsen

Am Samstag, dem 04.04.2009 trafen sich auf Einladung des VDSK-Standortes Doberschütz alle VDSK-Standorte aus Sachsen zum 2. Böllertreffen im Gewerbegebiet Paschwitz (bei Eilenburg). Das erste fand letztes Jahr in Dommitzsch statt. Pünktlich um 10.00 Uhr starteten die Böllerschützen vom
- VDSK-Standort Doberschütz mit 3 Kanonen und 3 Standböllern
- VDSK-Standort Meerane mit einer Kanone
- VDSK-Standort Strehla mit einer Kanone und
- VDSK-Standort Dommitzsch mit 9 Kanonen und einem Standböller
bei wunderschönem Wetter die erste Salve. Von da an wurde abwechselnd von links und von rechts jeweils in Reihe geböllert. Als Gäste waren Böllerschützen der Schützengesellschaft zur Königslinde Böhlitz mit einer Kanone und einem 3-fach Standböller zugegen. Allen machte dies sichtlich Spass. So waren auch recht viele Zuschauer vor Ort. Für die Musikbeschallung wurde extra ein DJ bestellt und für den Fall eines Brandes war auch die Feuerwehr aus Sprotta dabei. Nach dem "Verpacken" der Böller wurde ein kleiner Imbiss genommen und die Veranstaltung ausgewertet. Da waren sich alle einig, diese Veranstaltung auch nächstes Jahr zu wiederholen. Hierbei geht ein besonderer Dank an die Doberschützer für die sehr gute Organisation.



2.Böllertreffen in Sachsen

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



2.Böllertreffen in Allstedt
Böllern in Eilenburg